Mensch Alter!

Eine Revue über das Altwerden und die geschenkten Lebensjahre

Uraufführung!
Dienstag, 06. März 2012, 20 h im Raschplatz-Pavillon Hannover

Wer oder was sind eigentlich die „jungen“ oder „fitten Alten“? Wer weiß, vielleicht gehören Sie ja auch dazu und wissen es noch gar nicht? Diese Menschen erleben nämlich eine ganz neue Lebensphase! Denn im Laufe eines Jahrhunderts sind uns 30 Jahre Lebenszeit geschenkt worden – ein neuer Lebensabschnitt zwischen der Erwachsenenzeit und dem (Greisen-) Alter.

Aus diesem freudigen Anlass ist 2012 das „Europäische Jahr für aktives Altern und Solidaritätzwischen den Generationen“. Das gilt es Generationen übergreifend zu feiern! Mit Witz, Humor, Tiefgang und Musik zeigt die Theaterinitiative Bühnensturm, dass Älterwerden kein Grund zur Trauer ist, sondern zahlreiche Möglichkeiten bietet, ein erfülltes Leben zu gestalten und vor allem: zu genießen!

Hanna Legatis und Martin-G. Kunze sowie Uli Schmid an den Tasten spielen und präsentieren in kurzen Szenen, Gedichten und Chansons diese Revue.

Regie: Johanna Kunze